frauJEDERmann ein "Heimspiel" in Rodaun 4. bis 12. Sept. 2020

Hugo von Hofmannsthal hat seinen Jedermann-Text im Gartensalettl im Schatten der Rodauner Bergkirche geschrieben. Genau dort, am Kirchenplatz vor der markanten Silhouette der Kirche, soll im September 2020 der Jedermann aufgeführt werden: Texttreu, nahe am Original und dennoch modern inszeniert. Aktuelle Infos dazu unter: http://frauJEDERmann.at

Andrea Drössler ist einer der Darstellerinnen der FRAU JEDERMANN

Rund 110 Jahre später ist in Rodaun aus dem Herrn JEDERMANN eine Frau geworden, erfolgreiche, selbstbewusst, geschäftstüchtig. Und auch viele andere Rollen sind weiblich. Aus den VETTERN werden COUSINEN, der ARME NACHBAR wird zur ARMEN NACHBARIN und auch der TEUFEL ist in Rodaun eine Frau. Bei den Salzburger Aufführungen des Jedermann gibt es jeweils großes Aufsehen um die Besetzung der BUHLSCHAFT. In Rodaun spielen wir mit einem BUHLER und hoffen auf ebenso viel Aufsehen.

Spieltage 4. bis 12. Sept. 2020

Die geplanten Aufführungstermine sind:

Freitag 4. Sept. 2020 19.30 Uhr

Samstag 5. Sept. 2020 19.30 Uhr

Sonntag 6. Sept. 2020 19.30 Uhr

Dienstag 8. Sept. 2020 19.30 Uhr

Mittwoch 9. Sept. 2020 19.30 Uhr

Donnerstag 10. Sept. 19.30 Uhr

Freitag 11. Sept. 19.30 Uhr

Samstag 12. Sept. 19.30 Uhr

Spielende ca. 21. 55 Uhr. Der Kartenverkauf startet ein Jahr im voraus im Sept. 2019

 

Katja Lee spielt die GUTEN WERKE

Sponsoring

Durch Behördenauflagen, Mieten, Equipment, etc., sind die Kosten für eine Theaterproduktion enorm und leider nicht durch den Kartenverkauf alleine zu decken. Wir hoffen daher auch über den Verkauf von Getränken und Speisen ein wenig die Unkosten zu decken. Kommen Sie also bitte mit leerem Magen und großem Durst zum "Festmahl" der frauJEDERmann. Wir wrden Sie gut verköstigen. Auch wenn Sie dieses Projekt als Sponsor unterstützen wollen, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. 

Ein kleiner Teil des Teams: Marion Prechtl, Roland Stumpf, Elke Rieder-Neutzner, Sascha Stefanakis, Vlasta Schantl und Marcus Marschalek

Mitarbeit

Ein Team mit rund 70 Personen arbeitet seit Jänner 2019 an der Verwirklichung des Projektes frauJEDERmann. Wenn auch Sie sich in irgendeiner Form beim Projekt engagieren wollen, freuen wir uns sehr über ihre Mithilfe. Wir suchen noch Menschen für die Bewachung der Spielstätte an den Spieltagen, für den Auf- und Abbau, Ordnerdienste, Mithilfe beim Catering und ein paar Statistenrollen sind auch noch frei. Kontaktieren sie bitte Marcus Marschalek Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +4366488119408. Das Theaterprojekt frauJEDERmann ist eine Initiative von Rodaun Aktiv. Aktuelle Infos im Internet zu Theaterprojekt: http://frauJEDERmann.at